Skip to main content

Wir haben für Dich die besten Anfängerlaufbänder herausgesucht und diese mit einander verglichen.
Falls du dennoch ein anderes Laufband suchst, findest du weiter unten – noch mehr Einsteiger Laufbänder.

Die besten Anfänger Laufbänder im Vergleich

123
Laufband Sportstech F15 Laufband mit Pulsgurt F10 Sportstech Laufband Speedrunner 2000
Modell Laufband Sportstech F15Laufband Sportstech F10Laufband Speedrunner 2000
Testergebnis

8.67/10

"sehr gutes Laufband zum mittleren Preis"

7.67/10

"gutes Einsteigermodell"

6.33/10

"Laufband zum fairen Preis"

Bewertung
Preis

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

328,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

194,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Sparangebot*Sparangebot*Sparangebot*

Platz 1 Testsieger: Das Laufband F15 Sportstech ist ein sehr gutes Laufband für Anfänger und Fortgeschrittene.

Testsieger Laufband für AnfängerDenn mit einer Spitzengeschwindigkeit von 12 km/h, kannst du auch über das normale Joggingtempo hinaus gehen.

Und somit profitieren auch fortgeschrittene Läufer von diesem Band.
Dieser Umstand bescherte dem F15 den 1. Platz unter den Einsteiger Laufbändern und den 3. Platz bei den Laufbändern für Fortgeschrittene.

Besonders angenehm ist…
Die Geschwindigkeitseinstellung verläuft dabei stufenlos.
Das Laufband beginnt bei einer Anfangsgeschwindigkeit von 0,8 km/h und dann lässt sich die Geschwindigkeit in 0,1 km/h Schritten verstellen.

Das ganze passiert per Knopfdruck.
Dir stehen somit 112 verschiedene Geschwindigkeiten zur Verfügung.

Dadurch kannst du dein Training optimal anpassen und entscheidest selbst, ob du Gehen, Walken, Joggen oder Rennen möchtest.

Was auch toll ist….
Wenn du dein Training gestartet hast, kannst du jederzeit die Geschwindigkeit im Training nach deinen Vorstellungen anpassen.

Noch dazu gibt es:

  • Einen Pulsgurt zur Überwachung deines Pulses
  • 16 vordefinierte Programme – optimal zum Abnehmen oder Fitnesssteigerung
  • Pulssensoren an den Handflächen
  • Schnellwahltasten für ein Intervalltraining
  • App Synchronisation per Bluetooth

Für Bergsteiger bietet das Laufband eine Höhenverstellung an.
Du kannst somit das Laufband bis zu 18 Grad neigen und somit auch Steigungsläufe zur Verbesserung deiner Kraftausdauer vollziehen.
Allerdings funktioniert diese Steigung nicht elektronisch, sondern muss mit einem Hebelsystem eingestellt werden.

Das Laufband ist problemlos zusammenklappbar und bei 31 kg Eigengewicht mit Transportrollen – auch ganz gut händelbar.

Was sind die Vorteile des F15 gegenüber den anderen Anfänger Laufbändern?

  • Größere Lauffläche
  • Steigungsfunktion
  • App Synchronisation
  • Pulsgurttraining und Pulsgurt inklusive
  • Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h

Fazit zum Testsieger unter den Anfänger Laufbändern.
Das Laufband ist grundsolide und bietet Anfängern und auch Fortgeschrittenen, jede Menge Optionen und Trainingsvielfalt an.
In unserem Laufband Test bekam dieses Modell die Gesamtnote „Sehr Gut“ bei 8,67 von 10 möglichen Punkten.

Falls du den Gesamtbericht zum Spitzen-Anfängerlaufband lesen möchtest, klicke bitte hier.

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Platz 2: Anfänger Laufband von Sportstech

Anfänger LaufbandDieses elektrische Einsteiger Laufband ist ideal zum Walken, Gehen oder Joggen geeignet.
Auf dem großzügigen Display kannst du deine Trainingszeit, deinen Puls, den Kalorienverbrauch und auch die Distanz ablesen.

Das Laufband bietet zwei Getränkehalterungen, rechts und links, an.
Außerdem kannst du deine Trainingswerte mit einer App abgleichen.

Ebenfalls enthalten ist ein Notstopp.
Gerade der Notausschalter ist für Anfänger sehr wichtig, wenn die Leistungsgrenze erreicht ist.

Es handelt sich hierbei um ein Einsteigermodell, da die Höchstgeschwindigkeit lediglich 10 km/h beträgt.
Dies ist für Anfänger in Ordnung, da leichtes Joggen bei circa 7 km/h losgeht.

Anfänger sind bei 10 km/h schon deutlich außer Puste.
Profis aber eben nicht.

Das Laufband kann nach dem Gebrauch zusammengeklappt werden und die Transportrollen unter dem Band sorgen für eine leichte Handhabung.

Was ist zu beachten beim Kauf des Laufbandes?
Das zulässige Benutzergewicht beträgt lediglich 120 kg. Wenn du also mehr als 120 Kilogramm wiegst, solltest du ein anderes Gerät wählen.
Auch die Lauffläche mit 100 x 34 cm (LxB) ist nicht ganz optimal.
Wenn du also über 120 Kilogramm oder über 1,8 Meter bist – ist dies nicht das ideale Laufband.
Alle anderen bekommen hier ein gutes Anfängerlaufband mit jeder Menge Zusatzfunktionen.

In unserem Laufbandtest bekam dieses elektrisch angetriebene Laufband 7,67 von möglichen 10 Punkten und die Gesamtnote „GUT“.

Hier klicken und den kompletten Test lesen.

328,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Platz 3: Sehr Günstiges Anfänger Laufband

Laufband für Anfänger günstigDieses günstige Laufband wird elektrisch angetrieben.

Man mag es kaum glauben….
Aber der 0,68 PS starke Motor sorgt für so viel Power, dass das Laufband auch zwischendurch nicht ausgeht.
Du kannst also über Stunden damit Laufen, Walken oder Gehen.

Die Geschwindigkeit kann manuell eingestellt werden oder du drückst eine der Schnellwahltasten.
Das Gerät lässt eine Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h zu.

Diese Geschwindigkeit erlaubt Anfängern ein schnelles Jogging.
Für Profis ist diese Geschwindigkeit eher im unteren Wohlfühltempo anzusiedeln.

Das Laufband ist praktisch in der Handhabung.
Denn die Transportrollen und die Zusammenklappfunktion ermöglichen dir ein schnelles und praktisches Verstauen nach dem Training.

Auch trotz des äußerst geringen Preises hat das Band einiges zu bieten:

  • Display Anzeige für trainingsrelevante Daten
  • Getränkehalterungen – rechts und links
  • Notstopp Funktion für sicheres Training
  • Deutsche Bedienungsanleitung

Was zu beachten ist:

  • Das Laufband ermöglicht kein Pulstraining und kein Steigungstraining.
  • Aufgrund der Geschwindigkeitsbeschränkung ist ein Intervalltraining nur bedingt möglich.
  • Die Lauffläche ist mit 100 x 34 cm (L x B), großen Läufern (ab 1,8 m) nicht zu empfehlen.
  • Das zulässige Benutzergewicht von 120 kg solltest du ebenfalls nicht überschreiben.

Wir bewerteten dieses Laufband mit einem „befriedigenden“ Gesamtergebnis. Gerade Laufanfänger bekommen hier ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
Deshalb vergaben wir 6,33 von möglichen 10 Punkten.

Um den kompletten Test zum Laufband zu lesen, klicke hier.

194,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Weitere Laufbänder für Anfänger und Einsteiger

Laufband Letixsports T250

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Sparangebot*
Laufband Klarfit Pacemaker X3

269,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Sparangebot*
Laufband FDS

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Sparangebot*